Einfach Lesezeitguthaben kaufen und in den Inhalten aller angeschlossenen Verlage stöbern!

Pay Per Read ist ein App-basiertes Micropayment System für Premium Inhalte. Egal ob Fachartikel, Video oder Expertenchat, alle kostenpflichtigen Webinhalte können mit demselben Lesezeitguthaben genutzt werden.

man computer enjoys working

Warum

paywall

Kosten für Einzelabrufe von Fach- inhalten sind oftmals eine große Hürde bei der Recherche nach Fachliteratur

Das Interesse an Fachliteratur scheitert vor der Paywall

Oft suchen Nutzer gezielt nach fachlichen Informationen, finden aber in den von Ihnen abonnierten Zeitschriften keinen passenden Inhalt.

Bei der Suche im Netz stoßen sie jedoch schnell auf die Bezahlschranke für den Abruf eines Einzelartikels.

Nutzer stellen sich die Frage: "Soll ich nun wirklich 30€ für den Kauf eines einzigen Artikels ausgeben, obwohl ich nur Titel und Abstrakt kenne?"

Was

open keylock

PPR Lesezeit-Guthaben erlaubt den sofortigen Zugang zu Fachliteratur über alle Verlage und Webseiten hinweg

Mit Pay Per Read erhalten Nutzer sofortigen Zugriff auf alle Inhalte teilnehmender Verlage.

Dafür müssen sie weder ein Abonnement abschließen, noch den Inhalt erwerben, um ihn zu betrachten. Sie zahlen nur so lange für den Zugriff auf den Inhalt, wie sie ihn betrachten, und zwar sekundengenau. Wie bei einem Prepaid-Handy mit Freiminuten erwerben sie im Vorfeld ein Zeitkontigent, für die Nutzung aller Pay Per Read Inhalte.

Wie

time wallet

Den PPR-Viewer mit beliebig viel Lese- zeit aufladen und zum Lesen von Fach- literatur verwenden, die Sie interessiert

Kostenbeispiele von Pay Per Read

Betrachten eines Bildes in einem Artikel
1,2 Minuten:     0,21€

Lesen der Diskussion eines Fachartikels
5,5 Minuten:     0,98€

Lesen eines ganzen Fachartikels*

23,6 Minuten:   4,12€

*durchschnittliche Lesezeit für einen Fachartikels bei Medizinern (Tenopir et al. 2011)